profilbild-martina-hillinger

Über mich

Hallo ihr Lieben, mein Name ist Martina Hillinger und ich freue mich dass ihr auf meiner Seite vorbeischaut.
Auf meinem Blog möchte ich über Themen die mir wichtig sind und meine persönlichen Erfahrungen dazu plaudern.
Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit sowie vegane, gesunde Ernährung und Bewegung sind meine Leidenschaften.
Ich bin Drogistin, Umwelt-, Ergo- & Gesundheitsberater, Sicherheitsvertrauensperson, Ordnungsfan und vor allem überzeugter Naturliebhaber.
Mein Motto: Leben und leben lassen!

Blogbeiträge

Tauschzentrale

In meiner Kindheit wurde Kleidung einfach weitergegeben. Ich habe es gehasst, bei mir waren es meinen Cousinen, die mich versorgt haben, furchtbar war das als

Weiterlesen »

Vom Pferdeblut zum Schwein

Bei Island fällt mir automatisch wunderschöne, einsame, unberührte Natur, Islandponys und der Wunsch einmal hinzufahren ein, wenn da nicht ein Thema wäre: 70.000 Pferde leben

Weiterlesen »

Totes Meer ?

Was die Lunge für unsere Atmung ist der Regenwald aber auch der Ozean für unseren Planeten. Denn unsere Meere nehmen durch Algen und Plankton 4x

Weiterlesen »

Winterradeln

Ich radle das ganze Jahr, auch in der kalten Jahreszeit und das heißt was, denn ich bin richtig erfroren😊 Frei nach dem Motto: Es gibt

Weiterlesen »

Vögel im Winter

Im Herbst beginnt die Vögelfütterungssaison und wir können unseren kleinen fiedrigen Freunden in der kalten Jahreszeit damit unterstützen, ihr Überleben sichern und die Gelegenheit nützen

Weiterlesen »

mit fremden Federn…

Jetzt kommt schon langsam die Winterjackenzeit. Da mir chronisch kalt ist bei uns im windigen Weinviertel, muss sie dick sein und gut wärmen.😊 Daunenjacken sind

Weiterlesen »

weitere Beiträge zu Vegan Leben, Ernährung, Umwelt oder Bewegung

Ringana

Bei der Suche nach frischer, chemiefreier, veganer und nachhaltiger Pflege ohne jegliche Füllstoffe wie Konservierungsstoffe, Hormone, Weichmacher, Mineralöle, Tenside usw. habe ich vieles getestet, durchleuchtet und auch selbst gemacht, die optimale Lösung fand ich aber bei Ringana, da es mir auch wichtig ist wem ich mit meinem Geld unterstütze.